SUB und SUR

Darf ich vorstellen: SUB und SUR 🙂

Der Bruder von SUB hat sich einfach so hier angeschlichen und möchte Aufmerksamkeit!!!


Schlimm genug, dass SUB immer größer wird und damit immer schwieriger zu kontrollieren… 
nun schleppt der auch noch seine Verwandtschaft an, die zwar noch jung und vielleicht besser zu erziehen ist… 
aber kann es sein, dass ich Opfer von Hochstaplern werde???



SUB – der Stapel ungelesener Bücher 
SUR – der Stapel ungeschriebener Rezensionen

Ich bitte alle Buchnannys um Hilfe… wie macht ihr das??? Woher nehmt ihr neben Studium, Vollzeitjob oder Familienmanagment noch die Zeit und Energien euch um 2 Hochstapler zu kümmern?!?!? 
Was macht ihr in Phasen von Leseflaute oder Schreibblockade, wenn ihr zu viel wirre Gedanken im Kopf habt um euch zu konzentrieren oder euch die Worte abhanden kommen??? Und vorallem wie zügelt Ihr Euch in dem Drang SUB noch zu füttern???
HILFE… 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s